Archivierter Artikel vom 07.04.2010, 19:24 Uhr

Eil+++ Opposition verkündet Regierungsübernahme

Moskau (dpa) – Die Opposition in Kirgistan in Zentralasien hat nach eigenen Angaben am Abend die Macht in der Hauptstadt Bischkek übernommen. Die Regierung von Ministerpräsident Danijar Ussenow habe nach dem blutigen Umsturz mit Dutzenden Toten ihren Rücktritt eingereicht. Das berichteten Medien in Bischkek unter Berufung auf Oppositionsführer Temir Sarijew.