Washington

Eil +++ Ölquelle vor US-Küste endgültig versiegelt

Die defekte Ölquelle im Golf von Mexiko ist endgültig versiegelt. Fünf Monate nach Beginn der Ölpest gelang es BP-Experten, die Quelle mehrere Tausend Meter unter dem Meeresboden mit Zement zu verschließen. Die Quelle sei nun «tot», teilte der Sonderbeauftragte der US-Regierung, Thad Allen, mit.