Rom

Eil+++ Mann wollte sich auf Papst stürzen

Zwischenfall zu Beginn der Weihnachtsmesse mit Papst Benedikt XVI.: Ein Unbekannter versuchte, eine Sperren zu überwinden und sich auf den Papst zu werfen, berichteten Augenzeugen. Sprecher des Vatikans bestätigten den Vorfall. Im Getümmel sei der Papst kurz gestürzt, wurde aber sofort wieder aufgerichtet. Er erreichte ohne weitere Probleme den Altar und begann die Weihnachtsmesse.