EIL +++ Kreise: 850 deutsche Soldaten zusätzlich nach Afghanistan

Berlin (dpa) – Die Bundesregierung will die deutsche Truppe in Afghanistan um insgesamt 850 Soldaten aufstocken. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur dpa in Berlin aus dem Treffen von Kanzlerin Angela Merkel mit den Parteispitzen im Kanzleramt. Danach sollen 500 Soldaten befristet in das Land geschickt werden – ein Zeitraum wurde zunächst nicht bekannt. 350 Soldaten sollen zusätzlich als «flexible Reserve» zur Verfügung gehalten werden.