Archivierter Artikel vom 11.05.2012, 19:20 Uhr
Athen

Eil +++ Koalitionsgespräche in Griechenland gescheitert

Die griechischen Linksradikalen sind nicht bereit, an einer Koalitionsregierung mit den Konservativen, den Sozialisten und der kleinen Partei der Demokratischen Linken teilzunehmen. Dies berichtete das griechische Fernsehen unter Berufung auf Kreise der Sozialisten und der Linksradikalen. Damit sind die Chancen für die Bildung einer Koalitionsregierung nur noch minimal.