Zürich

Eil+++ FIFA suspendiert Exekutivmitglieder

Der Fußball-Weltverband FIFA hat die unter Korruptionsverdacht stehenden Exekutivmitglieder Amos Adamu aus Nigeria und Reynald Temarii aus Tahiti vorläufig suspendiert. Das teilte der Vorsitzende der Ethikkommission, Claudio Sulser, nach einer Sitzung des Gremiums in Zürich mit. Es sei «ein trauriger Tag für den Fußball und die FIFA», sagte Sulser.