40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Eil+++ Ex-Funktionär gibt zu: Kinderdoping im DDR-Sport

dpa

Erstmals hat ein früherer DDR-Sportfunktionär flächendeckendes Staatsdoping zugegeben und selbst Kinder-Doping eingestanden. Thomas Köhler, der frühere Vizepräsident des Deutschen Turn- und Sportbundes der DDR bricht in seinem Buch «Zwei Seiten der Medaille», das der Nachrichtenagentur dpa vorliegt, sein Schweigen und widmet dem Dopingproblem 20 von insgesamt 232 Seiten. «Wenn also die DDR weiterhin im internationalen Sportgeschehen erfolgreich mithalten wollte, blieb nichts weiter übrig, als den Einsatz von Dopingmitteln zu gestatten», schreibt Rodel-Olympiasieger Köhler.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Samstag

-5°C - 3°C
Sonntag

-5°C - 1°C
Montag

-5°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Samstag

-5°C - 2°C
Sonntag

-5°C - 1°C
Montag

-4°C - 1°C
Dienstag

-3°C - 2°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!