40.000
Aus unserem Archiv

Eil+++ Erneut zivile Todesopfer bei ISAF-Angriff in Afghanistan

Kabul (dpa) – Die Internationale Schutztruppe ISAF hat erneut versehentlich Zivilisten in Südafghanistan getötet. Bei einem Luftangriff in der Provinz Kandahar seien fünf Unbeteiligte getötet und zwei weitere verletzt worden, teilte die NATO-geführte Truppe mit. Das Bombardement sei nicht Teil der Operation «Muschtarak» in der benachbarten Provinz Helmand gewesen. Bei dieser Operation waren gester nach ISAF-Angaben zwölf Zivilisten getötet worden, als eine Rakete der Truppen ihr Ziel verfehlte.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst

Jochen Magnus

0261/892-330 | Mail


Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Anreden immer auch in weiblicher Form?

Liebe Leserinnen und Leser! Sollten Anreden immer beide Geschlechter ansprechen – und was mit dem 3. Geschlecht, den Intersexuellen, die derzeit auch ihre Rechte einforden?

Das Wetter in der Region
Mittwoch

-2°C - 6°C
Donnerstag

-4°C - 4°C
Freitag

-7°C - 3°C
Samstag

-8°C - 3°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!