Eil +++ EnBW schaltet Neckarwestheim I ab

Karlsruhe (dpa). Der Energiekonzern EnBW will das Atomkraftwerk Neckarwestheim I bei Heilbronn in den nächsten Tagen vom Netz nehmen. Dies geschehe freiwillig und sei nur vorübergehend, erklärte das Unternehmen in Karlsruhe. Die Abschaltung erfolge vor dem Hintergrund der dramatischen und menschlich zutiefst bewegenden Ereignisse in Japan. Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte sich zuvor mit den Ländern darauf verständigt, dass die sieben vor 1980 gebauten Kernkraftwerke vorübergehend abgeschaltet werden.