Archivierter Artikel vom 25.03.2012, 20:35 Uhr

Eil+++ CDU gewinnt Landtagswahl im Saarland

Saarbrücken (dpa). Die CDU hat die Landtagswahl im Saarland gewonnen. Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis erzielte sie bei der Landtagswahl 35,2 Prozent. Die SPD landete mit 30,6 Prozent auf dem zweiten Platz. Für die Linke votierten 16,1 der Wähler. Die Grünen schafften mit 5,0 Prozent knapp den Wiedereinzug ins Parlament. Die FDP scheiterte mit 1,2 Prozent klar an der Fünf-Prozent-Hürde. Die erstmals angetretene Piratenpartei kam mit 7,4 Prozent der Stimmen in den neuen Landtag.