Mainz

EIL+++ Brüderle tritt als FDP-Landeschef zurück

Nach dem Wahldebakel für die FDP bei der rheinland-pfälzischen Landtagswahl gibt Rainer Brüderle sein Amt als FDP-Landeschef auf. Brüderle werde den Vorsitz auf einem Sonderparteitag am 7. Mai zur Verfügung stellen, bestätigte ein Vorstandsmitglied. Die FDP war bei der Wahl an der Fünf-Prozent-Hürde gescheitert. Wirtschaftsminister Brüderle war erst im März als FDP-Vorsitzender in Rheinland-Pfalz wiedergewählt worden.