Archivierter Artikel vom 14.12.2010, 13:52 Uhr
Rom

Eil+++ Berlusconi übersteht Misstrauensvotum

Der italienische Regierungschef Silvio Berlusconi hat einen Misstrauensantrag der Opposition äußerst knapp abgewehrt. Bei der Abstimmung sprachen ihm in der Abgeordnetenkammer in Rom 311 Parlamentarier das Misstrauen aus. 314 Abgeordnete votierten für ihn.