Eil +++ Berliner Verbraucherschutzsenator Braun lässt Amt ruhen

Berlin (dpa). Berlins Justizsenator Michael Braun lässt wegen der Vorwürfe im Zusammenhang mit fragwürdigen Immobiliengeschäften seine Funktion als Verbraucherschutz-Senator ruhen. Das teilte die Senatsverwaltung für Justiz mit. Brauns Funktion als Justizsenator sei davon unberührt.