Bonn

Eil +++ BaFin bestätigt Verbot riskanter Leerverkäufe

Die Finanzaufsicht BaFin hat hoch spekulative Wetten von Investoren auf fallende Kurse von Staatstiteln der Eurozone vorübergehend verboten. Wie die Bafin weiter mitteilte, hat sie auch sogenannte ungedeckte Leerverkäufe auf bestimmte Titel der Finanzbranche untersagt. Auch bestimmte Titel, mit denen Ausfallrisiken von Staatsanleihen der Eurozone gehandelt werden, wurden bis auf weiteres verboten.