Nürnberg

Eil +++ Arbeitslosenzahl sinkt um 59 000

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Oktober leicht gesunken – um 59 000 auf 2, 737 Millionen. Das waren 204 000 weniger als vor einem Jahr, wie die Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg mitteilte. Der Vorstandschef der Bundesagentur für Arbeit, Frank-Jürgen Weise, sagte, die positive Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt habe sich alles in allem fortgesetzt. Die Erwerbstätigkeit und die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung wachsen weiter, und die Nachfrage nach Arbeitskräften sei hoch.