Whistler

Eil +++ Angerer holt Silber in der Doppelverfolgung

Skilangläufer Tobias Angerer hat bei den Olympischen Winterspielen in Vancouver Silber in der Doppelverfolgung gewonnen. Der Vachendorfer zeigte in der Loipe von Whistler eine starke Leistung und holte die erste Medaille der deutschen Langläufer bei diesen Spielen. Gold erkämpfte nach jeweils 15 Kilometern im klassischen und freien Stil der Schwede Marcus Hellner. Sein Landsmann Johan Olsson wurde Dritter.