Archivierter Artikel vom 28.08.2011, 11:56 Uhr

Ehrliche Finderin bringt 10 000 Euro zur Polizei

Neuenmarkt (dpa). Eine 58-jährige Frau hat im bayerischen Neuenmarkt eine Geldtasche mit knapp 10 000 Euro gefunden. Sie gab das Geld sofort bei der Polizei ab. Die Beamten konnten den Eigentümer ermitteln – einen Geschäftsmann aus der Nachbarschaft der ehrlichen Finderin. Der 69-Jährige hatte die Geldtasche auf das Dach seines Autos gelegt und war losgefahren. Er bedankte sich bei der 58-Jährigen mit 300 Euro Finderlohn.