40.000
Aus unserem Archiv

Effenberg löst Strunz als Experte beim „Doppelpass“ ab

Berlin (dpa) – Prominenter Neuzugang für die Fußball-Talkrunde „Doppelpass“ auf Sport1: Stefan Effenberg löst zur neuen Saison Thomas Strunz als Experten ab. Strunz hört nach sieben Jahren in der Runde auf. In der Sendung müsse man auch mal anecken, unbequeme Wahrheiten aussprechen, offen und ehrlich zur Sache gehen können – das sei genau sein Ding, so der 50-Jährige Effenberg. Weitere feste Experten beim „Doppelpass“ sind Marcel Reif und Reinhold Beckmann. Moderator bleibt Thomas Helmer, mit dem Effenberg beim FC Bayern München und in der Nationalmannschaft zusammengespielt hat.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

10°C - 20°C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Jochen Magnus 
0261/892-330 

Kontakt per Mail 
Fragen zum Abo: 
0261/9836-2000 

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!