Echo-Gala in Berlin mit Shakira und Kylie Minogue

Berlin (dpa). Stars aus der Musikszene sind am Abend in Berlin zur Verleihung der Echo-Preise zusammengekommen. Auf dem Programm der Gala der deutschen Musikindustrie standen unter anderem Auftritte von Kylie Minogue, James Blunt und Birdy. Shakira wollte ihren neuen Song «Can't Remember to Forget You» präsentieren. Moderiert wird der Abend wie im vergangenen Jahr von Schlagerstar Helene Fischer, die auch in gleich drei Kategorien nominiert ist. Zur Leistungsschau der Branche sollen auch Jan Delay, Peter Maffay und Elaiza auftreten.