40.000
Aus unserem Archiv
Berlin

Ebola-Verdacht in Berlin: Auch Kontaktpersonen in Klinik

Wegen des Ebola-Verdachts bei einer Frau in einem Berliner Jobcenter sind auch mehrere Kontaktpersonen in eine Klinik gebracht worden. Andere Besucher durften das Gebäude inzwischen wieder verlassen, wie ein Sprecher der Feuerwehr sagte. Zuvor war die 30 Jahre alte Patientin in dem Jobcenter im Bezirk Pankow wegen Verdachts auf Ebola von Notärzten behandelt und in ein Krankenhaus gebracht worden. Sie habe typische Anzeichen der Infektionskrankheit wie hohes Fieber gezeigt.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst

 

Jochen Magnus

 

0261/892-330 | Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Freitag

-5°C - 5°C
Samstag

-7°C - 4°C
Sonntag

-10°C - 1°C
Montag

-9°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!