40.000
  • Startseite
  • » «Easy Rider»-Star Dennis Hopper beigesetzt
  • Aus unserem Archiv
    New York

    «Easy Rider»-Star Dennis Hopper beigesetzt

    Der amerikanische Schauspieler und Regisseur Dennis Hopper ist beigesetzt worden. Er wurde gestern in dem kleinen Ort Ranchos De Taos im US-Bundesstaat New Mexico beerdigt. An der Trauerfeier nahm auch sein «Easy Rider»-Kollege und langjähriger Freund Jack Nicholson teil. «Wir waren irgendwie seelenverwandt», sagte der Hollywoodstar bei der Zeremonie. Hopper war am Samstag im Alter von 74 Jahren an Prostatakrebs gestorben.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 14°C
    Donnerstag

    5°C - 11°C
    Freitag

    2°C - 8°C
    Samstag

    2°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Sollen Monster-Trucks auf die Straße?

    Gigaliner, Monstertrucks, Lang-LKW: Sollen diese Riesengefährte auf die Straßen?

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!