40.000
Aus unserem Archiv
San Francisco

Dutzende Verletzte bei US-Erdbeben – Gouverneur ruft Notstand aus

Mindestens 87 Menschen sind bei einem heftigen Erdbeben nördlich der kalifornischen Metropole San Francisco verletzt worden. Drei von ihnen befänden sich in einem kritischem Zustand, teilten Vertreter der Stadt Napa auf einer Pressekonferenz mit. Demnach zählt zu den lebensgefährlichen Verletzten ein Kind, das mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik gebracht wurde. Das Beben der Stärke 6,0 soll das schwerste seit 25 Jahren in der Region gewesen sein. Zahlreiche Gebäude wurden zerstört, Zehntausende Haushalte waren ohne Strom.

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Bettina Tollkamp

Bettina Tollkamp

 

Chefin v. Dienst

 

Kontakt per Mail

 

Fragen zum Abo: 0261/98362000

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Das Wetter in der Region
Sonntag

-8°C - 2°C
Montag

-8°C - 0°C
Dienstag

-11°C - -1°C
Mittwoch

-10°C - -2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!