40.000
Aus unserem Archiv
Sanaa

Dutzende Tote bei Angriffen auf jemenitische Armee

dpa

Bei Angriffen auf Armeestützpunkte sind im Süden des Jemen Dutzende Soldaten getötet worden. Bewaffnete, die dem Terrornetzwerk Al-Kaida zugerechnet werden, überfielen nach Angaben lokaler Medien Militärposten nahe der Stadt Sindschibar in der Provinz Abijan. Bei mehrstündigen Gefechten sollen 30 Soldaten und zwölf Angreifer ums Leben gekommen sein. Im Jemen war vor einer Woche der langjährige Präsident Ali Abdullah Salih abgelöst worden. Der Neuanfang des Krisenlandes wird seither von Terror überschattet.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

1°C - 7°C
Mittwoch

3°C - 5°C
Donnerstag

2°C - 6°C
Freitag

4°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

1°C - 6°C
Mittwoch

3°C - 5°C
Donnerstag

2°C - 6°C
Freitag

4°C - 7°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!