40.000
Aus unserem Archiv
Bagdad

Dutzende Opfer nach Explosionen in Bagdad

Das Zentrum der irakischen Hauptstadt Bagdad ist von drei schweren Explosionen erschüttert worden. Dabei soll es nach ersten Angaben Dutzende Tote und Verwundete gegeben haben. Die Explosionen erfolgten innerhalb von wenigen Minuten. Eine soll sich in der Nähe des Hauses des deutschen Botschafters ereignet haben, eine weitere nahe der ägyptischen Botschaft. Das meldete der Sender Al-Arabija. Örtliche Radiosender berichteten, die dritte Explosion sei in der Nähe der iranischen Botschaft gehört worden.

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Mittwoch

18°C - 31°C
Donnerstag

10°C - 20°C
Freitag

10°C - 17°C
Samstag

10°C - 19°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Wolfgang M. Schmitt
0261/892267
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!