40.000
  • Startseite
  • » Dutzende Islamisten in Jordanien festgenommen
  • Aus unserem Archiv
    Amman

    Dutzende Islamisten in Jordanien festgenommen

    In Jordanien sind Dutzende Islamisten festgenommen worden: Sie sollen an einem Selbstmordattentat auf ein US-Stützpunkt in Afghanistan von Ende Dezember und einen vereitelten Anschlag auf zwei israelische Diplomaten in Jordanien beteiligt gewesen sein. Das verlautete aus Sicherheitskreisen in der jordanischen Hauptstadt Amman. Bei dem Attentat in Khost waren am 30. Dezember waren sieben Agenten des US-Geheimdiensts CIA getötet worden. Der Attentäter von Khost soll ein mit Verbindungen zum Terrornetz El Kaida gewesen sein.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    4°C - 8°C
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    3°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!