40.000
  • Startseite
  • » Düsseldorf und Ochsenhausen TT-Gruppensieger
  • Aus unserem Archiv
    Hannover

    Düsseldorf und Ochsenhausen TT-Gruppensieger

    Die Tischtennis-Bundesligisten Borussia Düsseldorf und TTF Liebherr Ochsenhausen haben als Gruppensieger das Viertelfinale in der Champions League erreicht.

    Rekordmeister Düsseldorf gelang ohne Timo Boll mit 3:0 gegen Hennebont/Frankreich der sechste Sieg im sechsten Spiel. Ochsenhausen verschaffte sich mit einem überraschenden 3:2 beim Mitfavoriten SVS Niederösterreich eine gute Ausgangsposition für die K.o.-Runde, in der die beiden deutschen Teams auf einen Gruppenzweiten treffen.

    Der SV Plüderhausen (0:3 gegen Castelgoffredo/Italien) darf als Gruppendritter im Viertelfinale des ETTU-Pokals weiterspielen. Dort stehen auch die TG Hanau (3:1 bei Victoria Moskau) und der TTC Zugbrücke Grenzau (3:0 gegen Cestas/Frankreich). In der Champions League der Damen verpasste 3B Berlin mit 0:3 bei Infinity Heerlen in den Niederlanden das Halbfinale.

    UMFRAGE
    UMFRAGE Jamaika ist passé: Wie soll's weitergehen?

    Nach der Aufkündigung der Jamaika-Gespräche durch die FDP: Wie soll es nun weitergehen?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 11°C
    Mittwoch

    7°C - 12°C
    Donnerstag

    10°C - 15°C
    Freitag

    8°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!