40.000
Aus unserem Archiv
Hannover

Düsseldorf und Ochsenhausen TT-Gruppensieger

dpa

Die Tischtennis-Bundesligisten Borussia Düsseldorf und TTF Liebherr Ochsenhausen haben als Gruppensieger das Viertelfinale in der Champions League erreicht.

Rekordmeister Düsseldorf gelang ohne Timo Boll mit 3:0 gegen Hennebont/Frankreich der sechste Sieg im sechsten Spiel. Ochsenhausen verschaffte sich mit einem überraschenden 3:2 beim Mitfavoriten SVS Niederösterreich eine gute Ausgangsposition für die K.o.-Runde, in der die beiden deutschen Teams auf einen Gruppenzweiten treffen.

Der SV Plüderhausen (0:3 gegen Castelgoffredo/Italien) darf als Gruppendritter im Viertelfinale des ETTU-Pokals weiterspielen. Dort stehen auch die TG Hanau (3:1 bei Victoria Moskau) und der TTC Zugbrücke Grenzau (3:0 gegen Cestas/Frankreich). In der Champions League der Damen verpasste 3B Berlin mit 0:3 bei Infinity Heerlen in den Niederlanden das Halbfinale.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

1°C - 7°C
Dienstag

2°C - 5°C
Mittwoch

2°C - 5°C
Donnerstag

1°C - 6°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Montag

1°C - 6°C
Dienstag

1°C - 5°C
Mittwoch

2°C - 5°C
Donnerstag

1°C - 6°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!