40.000
Aus unserem Archiv
Hannover

Düsseldorf und Ochsenhausen TT-Gruppensieger

dpa

Die Tischtennis-Bundesligisten Borussia Düsseldorf und TTF Liebherr Ochsenhausen haben als Gruppensieger das Viertelfinale in der Champions League erreicht.

Rekordmeister Düsseldorf gelang ohne Timo Boll mit 3:0 gegen Hennebont/Frankreich der sechste Sieg im sechsten Spiel. Ochsenhausen verschaffte sich mit einem überraschenden 3:2 beim Mitfavoriten SVS Niederösterreich eine gute Ausgangsposition für die K.o.-Runde, in der die beiden deutschen Teams auf einen Gruppenzweiten treffen.

Der SV Plüderhausen (0:3 gegen Castelgoffredo/Italien) darf als Gruppendritter im Viertelfinale des ETTU-Pokals weiterspielen. Dort stehen auch die TG Hanau (3:1 bei Victoria Moskau) und der TTC Zugbrücke Grenzau (3:0 gegen Cestas/Frankreich). In der Champions League der Damen verpasste 3B Berlin mit 0:3 bei Infinity Heerlen in den Niederlanden das Halbfinale.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

10°C - 22°C
Samstag

9°C - 19°C
Sonntag

14°C - 20°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Celina de Cuveland

0157/86301747

Kontakt per Mail

Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!