Archivierter Artikel vom 14.12.2010, 21:22 Uhr
Düren

Dürens Volleyballer im Europapokal-Viertelfinale

Volleyball-Bundesligist evivo Düren hat das Viertelfinale des europäischen CEV-Pokals erreicht.

Vor knapp 1000 Zuschauern in der heimischen Arena glich das Team von Trainer Sven Anton in nur 63 Minuten mit 3:0 (25:16, 25:14, 25:15) gegen Dinamo Bukarest nach dem 2:3 im Hinspiel zum 1:1 aus. Im neuen «Golden Set» setzte sich Düren dann nach anfänglichem Rückstand mit 15:12 durch. Bereits in der vorangegangenen Runde hatte Düren gegen Topvolley Precura Antwerpen den Entscheidungssatz gewonnen. Das Viertelfinale findet zwischen dem 4. und 13. Januar 2011 statt.