Kiew

Duell in Ukraine: Timoschenko gegen Janukowitsch

Stichwahl in der Ukraine: Oppositionsführer Viktor Janukowitsch hat den ersten Wahlgang um das Amt des Präsidenten gewonnen. Er verfehlte aber ebenso die absolute Mehrheit, wie seine proeuropäische Regierungschefin Julia Timoschenko. Janukowitsch muss sich nun am 7. Februar einer Stichwahl gegen Timoschenko stellen. Er kam laut ausgezählter Stimmen auf 35,5 Prozent, Timoschenko erreichte 24,9 Prozent. Den 55-Jährigen traf der Volkszorn wegen gebrochener Reformversprechen besonders hart, hieß es von Beobachtern.