Dubai

Dubai-Krise: Börsen der Region brechen ein

Dramatische Börseneinbrüche im arabischen Finanzparadies: Am ersten Handelstag nach Bekanntwerden der Zahlungsprobleme im Emirat Dubai ist es zu dramatischen Kursverlusten gekommen. Der Aktienmarkt in Abu Dhabi fiel um mehr als 7 Prozent, in Dubai um mehr als 6 Prozent. An den internationalen Börsen hat sich die Lage nach dem Schock der Vorwoche zwar beruhigt, die Verunsicherung hält aber an. Die beiden Staatskonzerne Dubai World und Nakheel hatten vergangene Woche um Zahlungsaufschub gebeten.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net