Potsdam

DSV-Wasserballer verpatzen Test gegen USA

Die deutsche Wasserball-Nationalmannschaft hat ein Testspiel gegen den Olympia-Zweiten USA mit 9:13 (3:4,3:4,1:1,2:4) verloren.

Die Partie in Potsdam fand im Rahmen eines gemeinsamen Trainingslagers beider Teams statt und diente der Auswahl von Bundestrainer Hagen Stamm als Vorbereitung auf die Weltliga-Begegnung mit Italien am 23. Februar Dienstag in Berlin.

Beste Torschützen für die deutsche Auswahl waren Marko Stamm, Andreas Schlotterbeck (beide Spandau) und Italien-Profi Marc Politze (je 2). Für die US-Amerikaner trafen Zac Monsees und Superstar Tony Azevedo (je 3) am besten.