40.000

LillehammerDSV-Springer ohne Top-Ten-Platz - Morgenstern vorn

Werner Schuster hätte seine Schützlinge bei minus 15 Grad am liebsten in «kurzen Unterhosen ums Hotel gejagt», doch auch nach dem neuerlichen Debakel beim Skisprung-Weltcup in Lillehammer behielt der Bundestrainer die Fassung.

Ohne Top-Ten-Platzierung, aber mit der Hoffnung auf bessere Zeiten verließ der DSV-Tross die Olympia-Schanze von 1994, auf der Thomas Morgenstern einen souveränen Doppelsieg feierte. Der Österreicher setzte sich mit Sprüngen ...
Lesezeit für diesen Artikel (352 Wörter): 1 Minute, 31 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

3°C - 14°C
Donnerstag

4°C - 17°C
Freitag

7°C - 18°C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

3°C - 14°C
Donnerstag

4°C - 17°C
Freitag

7°C - 18°C
Samstag

0°C - 17°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
Maximilian Eckhardt

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!