Archivierter Artikel vom 29.07.2010, 14:32 Uhr
Duisburg

Druck auf Duisburger OB wächst

Die Rücktrittsforderungen an den Duisburger Oberbürgermeister Adolf Sauerland werden immer lauter. Nach der Loveparade-Katastrophe mit 21 Toten demonstrierten am Vormittag rund 200 Duisburger vor der Rathaus. Sie riefen «Sauerland weg» und forderten den OB vergeblich auf, herauszukommen. Auch NRW- Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und Innenminister Ralf Jäger hatten Sauerland in Interviews mit Medien indirekt nahegelegt, sein Amt niederzulegen.