40.000
  • Startseite
  • » Drittliga-Start: Bielefeld und Aachen trennen sich 1:1
  • Aus unserem Archiv
    Bielefeld

    Drittliga-Start: Bielefeld und Aachen trennen sich 1:1

    Arminia Bielefeld und Zweitliga-Absteiger Alemannia Aachen haben zum Saisonauftakt in der 3. Fußball-Liga für ein leistungsgerechtes Unentschieden gesorgt. Am Freitagabend trennten sich die beiden ehemaligen Bundesligisten vor 12 000 Zuschauern 1:1 (1:0).

    Sebastian Hille hatte die Gastgeber nach 21 Minuten überaschend in Führung gebracht. Nach 77 Minuten nutzte Timmy Thiele einen Stellungsfehler der Bielefelder Abwehr zum verdienten Ausgleich für die Aachener. Die restlichen neun Partien des ersten Spieltages werden am Samstag ausgetragen.

    Beide Teams lieferten sich eine offensive Partie. Dabei gab es mehr Chancen für die Gäste, in deren Reihen in Albert Streit und Sascha Rösler zwei Spieler standen, die mit Vorschusslorbeeren zur Alemannia gekommen waren. In Bielefeld konnten sie aber noch keine echten Akzente setzen. Bei den wenigen guten Möglichkeiten der Arminia zeigte sich besonders Aachens Schlussmann Tim Krumpen als starker Rückhalt.

    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Marius Reichert

    Mail | 0261/892 267

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 15°C
    Mittwoch

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!