40.000
  • Startseite
  • » Drittes Abfahrtstraining in Val d'Isère abgesagt
  • Aus unserem Archiv
    Val d'Isère

    Drittes Abfahrtstraining in Val d'Isère abgesagt

    Skirennfahrerin Maria Höfl-Riesch muss sich vor der Weltcup-Abfahrt in Val d'Isère am Samstag mit zwei Trainingsfahrten begnügen. Der Übungslauf am Freitag wurde wegen Schneefalls im oberen Bereich und zu warmer Temperaturen im unteren Streckenteil abgesagt.

    Maria Höfl-Riesch
    Maria Höfl-Riesch muss sich mit zwei Trainingsfahrten begnügen.
    Foto: Peter Klaunzer - DPA

    Das teilte der Skiweltverband FIS mit. Im ersten Training am Mittwoch hatte Doppel-Olympiasiegerin Höfl-Riesch die Bestzeit gesetzt. Tags darauf landete sie in Frankreich auf Rang sieben. Nach der Abfahrt folgt noch ein Riesenslalom am Sonntag.

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!