München

Dritter Sieg für Bayern – 3:2 gegen Cluj

Der FC Bayern München hat das Tor zum Achtelfinale in der Champions League weit aufgestoßen. Mit dem 3:2-Heimsieg gegen CFR Cluj feierte der deutsche Fußball-Meister den dritten Sieg im dritten Spiel. Damit liegen die Bayern unangefochten an der Spitze der Gruppe E. Der Außenseiter aus Rumänien ging vor 64 000 Zuschauern in der Allianz Arena durch Cadu in Führung. Zwei Eigentore von Cadu und Cristian Panin sowie das 3:1 von Mario Gomez drehten die Partie. Nach dem Anschlusstreffer durch Juan Culio musste Bayern allerdings noch einmal zittern.