40.000
Aus unserem Archiv

Dreyer begrüßt Steinmeier und Merkel zum Einheitstag

Mainz (dpa) – Mit einer Referenz an Johannes Gutenberg, den Erfinder des Buchdrucks, hat die zentrale Feier zum Tag der Deutschen Einheit in Mainz begonnen. Vor dem Gutenberg-Museum im historischen begrüßte die rheinland-pfälzische Gastgeberin und Bundesratspräsidentin Malu Dreyer unter anderem Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Kanzlerin Angela Merkel. „Der Tag der Deutschen Einheit ist aus meiner Sicht der bedeutendste Feiertag den wir haben“, sagte Dreyer. Das Gelingen der Einheit gebe nun Kraft für die anstehenden Herausforderungen.

epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
UMFRAGE
Wird Deutschland wieder Weltmeister?

Mit einer Niederlage ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ins WM-Turnier in Russland gestartet. Die Team-Leistung war wening weltmeisterlich. Wird die Mission Titelverteidigung dennoch gelingen?

Das Wetter in der Region
Samstag

11°C - 19°C
Sonntag

13°C - 20°C
Montag

13°C - 22°C
Dienstag

14°C - 25°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!