40.000

TryonDressurreiterin Werth: Mit Risiko zum achten WM-Gold

Die Dominanz ist beeindruckend. Mit großem Vorsprung gewinnt das deutsche Dressur-Team bei der WM Gold. Im Mittelpunkt steht eine Frau, die seit Jahrzehnten die Szene beherrscht.

Tryon (dpa). Die Freude über das achte WM-Gold war ein wenig gedämpft. „Ich mache mir Sorgen“, sagte Isabell Werth nach dem Sieg mit der deutschen Dressur-Mannschaft bei den Weltmeisterschaften in ...

Lesezeit für diesen Artikel (394 Wörter): 1 Minute, 42 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

16°C - 31°C
Mittwoch

15°C - 30°C
Donnerstag

17°C - 29°C
Freitag

10°C - 21°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wahlalter absenken

Sollte das Wahlalter auf 16 Jahre abgesenkt werden?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!