40.000
  • Startseite
  • » Dresdner SC verliert in der Volleyball-Champions-League
  • Aus unserem Archiv
    Dresden

    Dresdner SC verliert in der Volleyball-Champions-League

    Die Bundesliga-Volleyballerinnen des Dresdner SC haben in der Champions League ihre zweite Niederlage einstecken müssen. Gegen den aserbaidschanischen Meister Rabita Baku verlor der DSC trotz Heimvorteils vor 1900 Zuschauern mit 0:3 (19:25, 23:25, 20:25).

    Das klare Ergebnis täuschte ein wenig über den Spielverlauf hinweg. Die Dresdnerinnen verkauften sich gegen das internationale Star-Ensemble gut, hielten das Geschehen lange offen.

    Im zweiten Abschnitt schrammten sie knapp an einem Satzgewinn vorbei, weil die Gäste in entscheidenden Situationen ihre Erfahrung und individuelle Klasse ausspielten. Dem deutschen Meisterschaftszweiten unterliefen dagegen immer wieder leichte Fehler, vor allem beim Aufschlag. Nach 78 Minuten verwandelte der Champions-League-Finalist der Vorsaison den ersten Matchball zum Sieg.

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!