40.000

RostockDresden verpasst Sprung an die Spitze

Dynamo Dresden ist wieder geerdet. Fünf Tage nach dem Pokalsieg über Champions-League-Teilnehmer Schalke 04 kassierten die Sachsen am Samstag mit dem 0:2 (0:1) beim FC Rot-Weiß Erfurt ihre erste Pleite in der 3. Fußball-Liga und verpassten den möglichen Sprung an die Tabellenspitze.

Der SV Wehen Wiesbaden, der Chemnitzer FC und überraschend auch die SpVgg Unterhaching blieben hingegen auch in ihren fünften Saisonspielen ungeschlagen und mischen weiter ganz oben mit. Dresden geriet vor ...

Lesezeit für diesen Artikel (363 Wörter): 1 Minute, 34 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

-5°C - 2°C
Mittwoch

-4°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 0°C
Freitag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

-3°C - 1°C
Mittwoch

-4°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 0°C
Freitag

-3°C - 1°C
UMFRAGE
Tempolimit 130

Aus Umweltschutzgründen überlegt eine Kommission, das Tempo auf deutschen Straßen auf 130 km/h zu begrenzen. Ist das sinnvoll?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!