40.000
Aus unserem Archiv
Dresden

Dresden setzt Serie fort: 3:2 gegen Dortmund II

dpa

Dynamo Dresden bleibt zu Hause eine Macht. Die Sachsen gewannen in der 3. Liga ihr Nachholspiel gegen die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund mit 3:2 (2:0). Es war bereits der siebte Heimsieg in Serie.

Die Begegnung wurde vor 14 905 Zuschauern wegen des großen Andrangs erst mit viertelstündiger Verspätung angepfiffen. Dresden ging durch ein Tor von Mittelfeld-Motor Maik Kegel (25.) in Führung. Halil Savran (45. und 53.) erhöhte mit je einem Treffer kurz vor sowie nach der Pause zum zwischenzeitlichen 3:0, ehe Uwe Hünemeier (67.) und Yasin Öztekin (90.+1) noch den Dortmunder Anschluss herstellten.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

10°C - 24°C
Dienstag

11°C - 25°C
Mittwoch

11°C - 24°C
Donnerstag

10°C - 20°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was macht Sie glücklich?

Einen Glückssprung haben die Rheinland-Pfälzer und Saarländer gemacht. Dass die Menschen in der Region immer glücklicher werden, ist ein Ergebnis des „Glücksatlas“ der Deutschen Post. Was macht Sie glücklich?

Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!