40.000
Aus unserem Archiv
Dresden

Dresden besiegt Erfurt im Derby mit 1:0

dpa

Fußball-Drittligist Dynamo Dresden hat das Derby gegen Rot-Weiß Erfurt mit 1:0 (0:0) gewonnen. Das entscheidende Tor gelang vor 18 937 Zuschauern Neuzugang Tore Gundersen in der 88. Minute aus 20 Metern Entfernung mit seinem zweiten Tor im zweiten Spiel.

Die beste Erfurter Chance zur Führung hatte zuvor Julian Lüttmann vergeben, der per Kopf aus vier Metern Entfernung nur die Latte traf. Dresden bezahlte den Heimsieg aber teuer. Denn David Solga musste in der 39. Minute mit einem offenen Schien- und Wadenbeinbruch am rechten Bein ausgewechselt werden. Diese schwere Verletzung zog er sich nach einem Zweikampf mit dem Erfurter Martin Hauswald zu. Der 27-Jährige wird damit Dresden mehrere Monate nicht zur Verfügung stehen.

Dresden blieb zum vierten Mal in Serie ungeschlagen und kletterte vom 15. auf den 13. Platz. Der Tabellen-Achte Erfurt wartet hingegen nach zuletzt drei Remis hintereinander weiter auf den ersten Sieg im Jahr 2010. In einer insgesamt ausgeglichenen Partie lieferten sich beide Mannschaften bereits in der ersten Halbzeit einen harten Schlagabtausch, jedoch scheiterten beide Teams an ihrer schlechten Chancenverwertung. Nach der Pause war Dresden die etwas bessere Mannschaft und siegte am Ende verdient. Zwar leisteten sich die Sachsen zahlreiche Fehler in der Offensive, in der Abwehr war für die Thüringer aber kein Durchkommen.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Freitag

10°C - 26°C
Samstag

12°C - 20°C
Sonntag

11°C - 22°C
Montag

6°C - 16°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Was halten Sie von Maaßens Beförderung zum Staatssekretär im Innenministerium?

Hans-Georg Maaßen ist nach seinen umstrittenen Äußerungen zu ausländerfeindlichen Angriffen in Chemnitz seinen Posten als Verfassungsschutzpräsident los. Allerdings ist er nun zum Staatssekretär im Innenministerium befördert worden. Was halten Sie davon?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!