40.000
Aus unserem Archiv
Dresden

Dresden besiegt Aalen – Jungnickel erfolgreich

Die SG Dynamo Dresden hat ihre starke Heimserie in der 3. Fußball-Liga fortgesetzt. Die Mannschaft von Trainer Matthias Maucksch gewann die einzige Freitagspartie des 11. Spieltags gegen den VfR Aalen mit 1:0 (1:0) und feierte damit den vierten Erfolg vor eigener Kulisse.

Vor 17 235 Zuschauern im Rudolf- Harbig-Stadion hatte Lars Jungnickel (41. Minute) bereits kurz vor dem Pausenpfiff für das Tor des Tages gesorgt. Der Kapitän verwertete ein Zuspiel von Jonas Strifler. Dresden bleibt durch den fünften Saisonsieg auf Rang sechs, Aalen vorübergehend auf Platz 16.

Dynamo, das voraussichtlich bis zum Beginn der Rückrunde wegen eines Bandscheibenvorfalls ohne Sturmhoffnung Paul-Max Walther auskommen muss, begann druckvoll. Doch Mitte der ersten Hälfte kamen die Gäste immer besser ins Spiel, ehe die Dresdner wieder aufdrehten. Zu Beginn des zweiten Spielabschnitts leisteten sich die Sachsen viele Abspielfehler, Aalen drückte immer mehr. Doch Dynamo rettete gegen couragierte Gäste den Sieg über die Zeit.

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
UMFRAGE
Kostenloser Nahverkehr für alle?

Kostenlos mit Bus und Bahn fahren für bessere Luft in den Städten: Mit diesem Vorschlag will die Bundesregierung das Problem zu hoher Schadstoffbelastung durch den Autoverkehr angehen. Was halten Sie davon: Sollte es kostenlosen Nahverkehr für alle geben?

Das Wetter in der Region
Sonntag

-2°C - 5°C
Montag

0°C - 5°C
Dienstag

-2°C - 6°C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Wollen Sie bis Ostern fasten?

Nach Karneval beginnt für viele Menschen die Fastenzeit. Wollen auch Sie bis Ostern bewusst auf Süßigkeiten, Alkohol, Zigaretten, Fleisch oder etwas anderes verzichten?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!