40.000
Aus unserem Archiv
Beaver Creek

Dreimal WM-Gold im Riesenslalom: Ligety schafft Novum

Mit seinem dritten WM-Titel im Riesenslalom nacheinander schrieb Ted Ligety alpine Ski-Geschichte, auch wenn ihn das für den Moment nicht groß interessierte.

US-Star
Ted Ligety feiert sein drittes WM-Gold im Riesenslalom.
Foto: Stephan Jansen – dpa

Die Erfolge seien zwar «cool». Nur sei er eben «keiner, der viel Wert auf Statistiken legt», sagte der 30 Jahre alte Skirennfahrer nach dem ersten Sieg für die Gastgebernation der WM.

Angesichts des enttäuschenden Abschneidens von Lindsey Vonn und Bode Millers Wadenverletzung mussten die Amerikaner bis zum neunten Wettbewerb von elf WM-Entscheidungen warten, um ihr erstes Gold zu bejubeln. Und auch Ligety war am Freitag anfangs nicht auf Siegkurs. Erst ein Traumlauf im Finale brachte den zweimaligen Olympiasieger ganz nach vorn. «Ich wusste, dass ich das kann. Ich bin in den letzten Wochen immer besser geworden», sagte Ligety, der bereits im Dezember im Weltcup den Riesentorlauf in Beaver Creek gewonnen hatte.

«Es macht einfach unglaublich viel Spaß, ihm beim Skifahren zuzuschauen», kommentierte Felix Neureuther. Niemand außer Ligety hat bisher drei Weltmeistertitel im Riesenslalom in Serie geschafft. Schon 2011 in Garmisch und 2013 in Schladming gewann der US-Boy, der sich mit diesen Dingen später beschäftigen will: «Zurückblicken und Bilanz ziehen möchte ich erst nach meiner Karriere.»

WM-Terminkalender

WM-Venues

Infos über die WM-Strecken

WM-Disziplinen

Athletenporträts bei deutscherskiverband.de

epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Montag

-8°C - 0°C
Dienstag

-10°C - -1°C
Mittwoch

-10°C - -2°C
Donnerstag

-7°C - 0°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

UMFRAGE
Sollen die Vereine für Fußballsicherheit zahlen?

Vereine oder die Fußball Liga müssen bei Risikospielen polizeilichen Mehrkosten zahlen, urteile das Bremer Oberverwaltungsgericht. Was meinen Sie?

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!