40.000
Aus unserem Archiv
Kabul

Drei Zivilisten bei Gefecht in Afghanistan getötet

dpa

Die von der Nato geführten Truppen in Afghanistan haben bei einem Gefecht mit Aufständischen drei Zivilisten getötet und vier weitere verletzt. Wie die Internationale Schutztruppe Isaf mitteilte, wurden die Soldaten in der Provinz Kunar im Osten des Landes beschossen. Sie hätten das Feuer erwidert. Dabei seien einige Granaten vor dem Zielgebiet in der Nähe eines Dorfes eingeschlagen. Im Kampf gegen die radikal-islamischen Taliban in Afghanistan werden immer wieder auch Zivilisten getötet.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

4°C - 9°C
Donnerstag

1°C - 7°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-3°C - 3°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Mittwoch

4°C - 8°C
Donnerstag

1°C - 7°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-3°C - 3°C
Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onliner vom Dienst
Maximilian Eckhardt
0261/892743
Kontakt per Mail
Fragen zum Abo: 0261/98362000

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!