Archivierter Artikel vom 06.08.2010, 22:40 Uhr
London

Drei Tote Kinder in Edinburgh – Haftbefehl gegen Mutter

Dramatische Wende im Fall dreier toter Kinder im schottischen Edinburgh: Nachdem zunächst eine Gasexplosion für den Tod der Kinder verantwortlich gemacht wurde, haben die Ermittler jetzt Haftbefehl gegen die schwer verletzte Mutter beantragt. Das berichtet die BBC. Anderen Medienberichten zufolge wiesen die Leichen der Kinder Stichwunden auf. Die beiden achtjährigen Zwillinge und deren fünf Jahre alte Schwester waren am Dienstag gestorben.