Drei Tote bei Verkehrsunfall in Bayern

Freyung (dpa). Bei einem Verkehrsunfall in Bayern sind drei Menschen ums Leben gekommen. Ein 22-Jähriger geriet mit seinem Wagen auf der Bundesstraße 12 im Landkreis Freyung-Grafenau ins Schleudern und raste in einen Kleinbus. Nach Polizeiangaben wurden der Fahrer und sein 16-jähriger Begleiter dabei aus dem Auto geschleudert, der Fahrer starb sofort, sein Begleiter wenig später in einer Klinik. Der 71-jährige Fahrer des Kleinbusses überlebte schwerst verletzt. Seine zwei Jahre jüngere Frau starb im Krankenhaus.