40.000
  • Startseite
  • » Drei Tote bei Verkehrsunfall in Bayern
  • Aus unserem Archiv
    Rosenheim

    Drei Tote bei Verkehrsunfall in Bayern

    Bei einem Verkehrsunfall in Bayern sind am Morgen drei Menschen ums Leben gekommen. Auf der Staatsstraße zwischen Wolfratshausen und Eurasburg verlor ein Fahrer am frühen Morgen die Kontrolle über sein Auto und kam von der Fahrbahn ab, sagte ein Polizeisprecher in Rosenheim. Anschließend prallte der Wagen gegen einen Baum. Der Fahrer und zwei weitere Insassen des Autos konnten von den Rettungskräften nur noch tot geborgen werden. Die Identität der drei Toten ist noch unklar.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    5°C - 7°C
    Dienstag

    8°C - 9°C
    Mittwoch

    8°C - 13°C
    Donnerstag

    6°C - 12°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Brauchen wir ein Alkoholverbot bei Karnevalsumzügen?

    In den vergangenen Jahren ist es bei Karnevalsumzügen in der Region immer wieder zu teils unschönen Szenen mit stark alkoholisierten jungen Menschen gekommen. Sollte ein grundsätzliches Alkoholverbot ausgesprochen werden, um das Problem zu lösen?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!