40.000
Aus unserem Archiv
Dorsten

Drei Tote bei Massenkarambolagen

dpa

Bei zwei Massenkarambolagen sind auf Autobahnen in Nordrhein-Westfalen und Bayern drei Menschen ums Leben gekommen. Auf der A 31 bei Dorsten fuhr ein Lkw ungebremst in ein Stauende. Er schob mehrere Autos und Lastwagen ineinander. Acht Wagen fingen Feuer, zwei Menschen verbrannten. Fünf weitere Menschen wurden nach Polizeiangaben verletzt. Auch auf der Autobahn 7 bei Memmingen raste ein Lkw in ein Stauende. Dabei starb ein 40-jähriger Autofahrer, seine Beifahrerin wurde lebensgefährlich verletzt.

Anzeige
epaper-startseite
Anzeige
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Dienstag

1°C - 7°C
Mittwoch

3°C - 5°C
Donnerstag

2°C - 6°C
Freitag

4°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Das Wetter in Koblenz
Dienstag

1°C - 6°C
Mittwoch

3°C - 5°C
Donnerstag

2°C - 6°C
Freitag

4°C - 7°C
UMFRAGE
Aus für die Lindenstraße - Wird Ihnen die Kultserie fehlen?

Das Ende der Fernsehserie „Lindenstraße“ sorgt für Diskussionen. Viele sind mit ihr aufgewachsen, werden die Kultcharaktere vermissen. Sie auch?

Anzeige
Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!