Drei Schritte voraus – Volkswagen Konzernforschung „Vehicle Dynamics Convention“

Präzise Kartendaten, Sensorgenauigkeit, hohe Kosten – auf dem Weg zum autonomen Fahren liegen derzeit noch einige große Steine. Für die Volkswagen-Konzernforschung sind die allerdings längst beiseite geräumt: Die Grundlagen-Entwickler denken deutlich weiter voraus.

Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net