40.000
  • Startseite
  • » Drei Raumfahrer in kasachischer Steppe gelandet
  • Aus unserem Archiv
    Moskau

    Drei Raumfahrer in kasachischer Steppe gelandet

    Nach 188 Tagen im All ist der Belgier Frank De Winne mit zwei anderen Raumfahrern zur Erde zurückgekehrt. Die Sojus- Kapsel mit den drei ISS-Besatzungsmitgliedern schlug plangemäß in der kasachischen Steppe auf. An Bord waren auch ein Kanadier und ein Russe. De Winne war der erste westeuropäische Kommandeur der Internationalen Raumstation. Bisher hatten stets Russen oder Amerikaner die Befehlsgewalt auf der Station.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    5°C - 8°C
    Dienstag

    2°C - 6°C
    Mittwoch

    4°C - 6°C
    Donnerstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Winter, oh Winter!

    Mit voller Kraft brach am Wochenende der Winter herein – allerdings ging ihm schnell die Puste aus. Wie finden Sie das Winterwetter?

    UMFRAGE
    Kneipensterben auf dem Dorf

    Nur noch etwa jedes zweite Dorf hat eine eigene Gaststätte oder Kneipe – und es werden immer weniger. Vermissen Sie die Dorfkneipe?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!